Ausbildungszentrum - KURSO

Flanschverbindungen

Montage von Flanschverbindungen

Flanschverbindungen Sie zeichnen sich durch eine einfache Montage, die Möglichkeit des Austauschs von Teilen und die Festigkeit der Verbindungen aus. Damit die Flanschverbindung dicht ist, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Kombinierte Flansche sollten ähnliche Anschlussmaße haben und die zulässige Toleranz nicht überschreiten. Eine weitere Bedingung ist das regelmäßige Anziehen von Verbindungen, um die Festigkeit von Schraubverbindungen aufrechtzuerhalten. Dies ist besonders wichtig, da sie ständig mechanischen Vibrationen oder den starken Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen der Umgebung ausgesetzt sind. Flanschverbindungen bestehen aus: einem Flansch, einem Satz Befestigungselemente - Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben und einer Dichtung. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Teile der Rohrleitung zu verbinden oder gegebenenfalls zusätzliche Ausrüstung an der Rohrleitung anzubringen. Sie sind in einteiliger und locker sitzender Ausführung erhältlich. Einteilige halten den Belastungen gut stand, die zusammen mit der Verstärkung beim Stanzen und Gießen auftreten. Losflansche sind Außenlamellen, die am Flansch oder am Rohrrand befestigt sind. Diese Arten von Elementen sind nicht schwer zu montieren, aber sie sind weniger haltbar.

Welche Arten von Flanschverbindungen gibt es?

Je nach Art der Befestigung von Flanschverbindungen können wir verschiedene Typen unterscheiden:

Geschweißte Flansche

Sie werden an Stahlrohrleitungen und zum Anschluss von Geräten eingesetzt. Dies sind flache Ringe, die um den gesamten Umfang mit dem Rand der Schale verschweißt sind. Sie können auch mit einem Sicherungsring ausgestattet werden.

Lose Flansche am Schweißring

Sie bestehen aus zwei Teilen - dem Flansch selbst und einem Ring, der an das Rohr geschweißt wird. Dieses Design ist bequem zu installieren. Sie werden hauptsächlich bei Metallen wie Kupfer und Aluminium verwendet.

Klemmflansche

Die Gelenke sind nahe beieinander montiert. Sie werden für emaillierte Metallkonstruktionen verwendet. Sie helfen, die richtige Temperatur beim Brennen von Emaille aufrechtzuerhalten.

Gewindeflansche

Es wird an Baugruppen und Geräten verwendet, bei denen Schweißen unerwünscht ist, sowie an Stellen, an denen eine einfache Demontage erforderlich ist. Sie halten hohem Druck stand.

Foto der Flanschverbindung

Ausbildung in der Montage von Flanschverbindungen

Die Montage von Flanschverbindungen darf nur von einer Person mit entsprechenden Kenntnissen und Fähigkeiten sowie Berechtigungen durchgeführt werden. Die Genehmigung zur Durchführung dieser Arbeiten wird vom Technischen Überwachungsamt erteilt. Diese Qualifikationen können durch Absolvieren des Montagekurses für Flanschverbindungen und durch das Ablegen einer Prüfung erworben werden, die Kenntnisse und Fähigkeiten prüft. Aus diesem Grund haben wir eine Schulung zur Montage und Bedienung von Flanschverbindungen vorbereitet. Gut ausgeführte Flanschverbindungen ermöglichen den langfristigen Betrieb von Tanks und Rohrleitungen sowie deren Dichtheit und Zuverlässigkeit. Unser Ausbildungsbetrieb verfügt über langjährige Erfahrung in der Durchführung von Fachschulungen im Bereich Flanschverbindungen. Wir haben ein UTD-Zertifikat erhalten, das uns erlaubt, Schulungen und Prüfungen durchzuführen, sowie die Anerkennung des Schulungszentrums, das von TÜV Akademia Polska ausgestellt wurde. Der Kurs richtet sich an Personen, die sich mit der Montage von Flanschverbindungen befassen und Personen, die diese Arbeiten steuern und beaufsichtigen. Unser Angebot umfasst Grund- und Mittelstufenschulungen. Im Theoriekurs erwerben Sie Kenntnisse über die Arten von Flanschverbindungen, deren sicheren Ein- und Ausbau sowie die Funktionen und Arten von Dichtungen. In der Praxis trainieren Sie die Auswahl der richtigen Dichtungen sowie das Herstellen und Prüfen von Flanschverbindungen. Die Schulung zielt darauf ab, theoretisches Wissen sowie praktische Fähigkeiten zur ordnungsgemäßen Installation und sicheren Verwendung von Druckgeräten zu erwerben. Sicherheit, Produktivität und Arbeitsgenauigkeit sind während unseres Unterrichts besonders wichtig. Wir bieten professionelle Unterstützung und Beratung durch Spezialisten sowie Schulungsmaterialien. Das Ausbildungsprogramm umfasst theoretischen und praktischen Unterricht.

Foto der Flanschverbindung

Art der KlassenBeschreibung
TheoretischDer theoretische Teil behandelt Themen wie: Arten von Flanschverbindungen, Arten und Funktionen von Dichtungen und ihre jeweiligen Merkmale, Arten und Ursachen von Fehlern, Arten von Schraubenkräften und Flächenpressungen, Identifizierung von Fehlern und Ausfällen, Arten und Konstruktion von Hydraulikschraubern, Vorbereitung der Dichtfläche, Regeln zur sicheren Montage und Demontage sowie Arbeitsschutzmaßnahmen, die bei der Durchführung dieser Tätigkeiten erforderlich sind.
PraktischIm Praktikum werden Flanschverbindungen praktisch montiert. Sie lernen die Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung sowie die Kontrolle und Auswahl von Dichtungen. Sie lernen den Handlungsablauf bei der Montage und Demontage von Verbindungen kennen und prüfen deren Dichtheit.

 

Am Ende des Kurses gibt es eine theoretische und praktische Prüfung. Bei positivem Ergebnis erhalten die Auszubildenden ein vom TÜV ausgestelltes Zertifikat, das sie zur Montage von Flanschverbindungen berechtigt.

Der Unterricht kann stationär am Firmensitz stattfinden oder an einem vom Kunden vorgeschlagenen Ort organisiert werden. Unser Angebot umfasst auch Online-Schulungen. Diese Art von Unterricht umfasst einen theoretischen Teil, einen praktischen Teil und eine Prüfung, die die Arbeit an der Position erfordert.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden !!!


Weitere Informationen:

Melden Sie sich für ein Interview an
Geben Sie uns Ihre Kontaktnummer
12 Leute bestellten heute einen Anruf

Wir werden Sie in Kürze anrufen

EINSCHREIBUNG: +48 22 208 38 38