Ausbildungszentrum - KURSO

Kraneignungstest - was ist zu prüfen?

Kranservice - tägliche Kontrolle der Leistungsfähigkeit des Gerätes

Der effektivste Weg, Risiken beim Arbeiten mit dem Portal zu vermeiden und zu reduzieren, ist die Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften. Der Kranführer muss über eine UDT-Qualifikation verfügen, die ihm erlaubt, das Gerät zu bedienen. Einschalten Kräne während des UDT-Trainings erhalten.

Vor Beginn der Arbeiten muss der Kranführer diese prüfen, und zwar:

  • Sichtprüfung der Leistungsfähigkeit des Gerätes
  • Überprüfung der Wirksamkeit von Sicherheitsmechanismen

Arbeiten dürfen nur mit Kranen durchgeführt werden, die über einen gültigen UDT-Betriebsbescheid verfügen. Das Gerät darf nicht beschädigt oder defekt sein.

Sichtprüfung der Leistungsfähigkeit des Gerätes:

  • Überprüfung der Arbeitsumgebung, um festzustellen, ob es neue Gefahren für den Betrieb des Krans gibt
  • Kontrolle der Laufbahn des Gerätes auf Befestigungselemente, Verformung, Spiel
  • Überprüfung des technischen Zustands des Geräts, einschließlich des Steuerkastens, Leckagen von Schmiermitteln und anderen Flüssigkeiten
  • Überprüfung der Laufräder der Brücke und einer Hebevorrichtung oder Winde
  • Überprüfung des Seils oder der Lastkette und der Anordnung dieses Elements in den Buchsen
  • Überprüfung des Zustands der Greifvorrichtung
  • Überprüfung der Befestigung von Schutzeinrichtungen
  • Überprüfung des Zustands der Warnschilder
  • Überprüfen, ob das Gerät nicht gewartet oder einer technischen Inspektion unterzogen wird

Überprüfung der Wirksamkeit der Funktion einzelner Sicherheitsmechanismen:

  • Einschalten des Hauptschalters
  • wenn das Gerät mit einer Verriegelung ausgestattet ist, muss diese geöffnet werden
  • Schalten Sie die Kassettensteuerung auf das Gerät um, wenn dies für das Gerät zutreffend ist
  • Überprüfung der Funktion von Warnmechanismen, einschließlich Lampen, Hupen, Warnleuchten
  • Überprüfung der Funktion von Steuergeräten
  • Überprüfung der korrekten Funktion des Not-Aus-Schalters
  • Prüfen, ob die Bewegungen des Geräts mit den Anzeigen auf dem Bedienfeld übereinstimmen
  • Überprüfung der Funktion der Endschalter des Hebemechanismus und der Schienen
  • Überprüfen der Funktion der Bremse mit einer Last
  • Funktionstest von Rutschkupplung und Lastbegrenzer mit Last

Schließlich sollte der Betreiber auch die Effizienz der Antriebsmechanismen durch eine Probefahrt überprüfen.


Weitere Informationen:

Melden Sie sich für ein Interview an
Geben Sie uns Ihre Kontaktnummer
11 Leute bestellten heute einen Anruf

Wir werden Sie in Kürze anrufen

EINSCHREIBUNG: +48 22 208 38 38