Ausbildungszentrum - KURSO

Publikacje

Vorbereitende Arbeiten zum Schweißen

Rohrschweißen und Arbeitsmethodik

Renovierungs- oder Reparaturarbeiten können Sie selbst durchführen. Sie brauchen nur die richtige Technik und die richtige Ausrüstung. Leider ist es immer noch in Mode, eine Person zu verwenden, die allgemein als "goldene Hand" bekannt ist. Mittlerweile ist es relativ einfach, zum Beispiel selbst zu schweißen. Sie können sich mit Einfallsreichtum rühmen und auch Kapital sparen. Ein Rohrschweißgerät sollte zur Grundausstattung eines jeden Heimwerkers gehören.

 

Rohrschweißmaschine

Vorbereitende Arbeiten zum SchweißenRohrschweißmaschinen werden, wie der Name schon sagt, zum Schweißen verwendet. Die Technik ist nicht kompliziert genug. Zwei Teile aus einem thermoplastischen Material werden zusammengefügt. Thermoplaste finden sich hauptsächlich in Sanitärinstallationen. Rohre im Haus können aus folgenden Materialien bestehen:

  • Polypropylen
  • Polyethylen
  • Polybutylen

Altbauten sind leider immer noch von Metallrohren geprägt. Dies ist aber im Vergleich zu modernen Lösungen eine Ausnahme. Die dauerhafte Verbindung von Rohren ist ein Garant für eine solide und gut funktionierende Installation. Neben der Schweißtechnik kann auch die Klebetechnik eingesetzt werden. Schweißen ist jedoch eine zuverlässigere Methode, da geklebte Rohre undicht werden können. Das Leck kann dazu führen, dass das Rohr reißt.

 

Das Selbstschweißen von Rohren ist eine Tätigkeit, die Sie sicher selbst ausführen können. Es reicht aus, die Funktionsprinzipien der Rohrschweißmaschine zu erlernen. Es ist unbedingt erforderlich, daran zu denken, das Handbuch zu lesen und es nicht wegzuwerfen. Informationen können jederzeit nützlich sein. Auch auf die Schweißtemperatur sollten Sie achten. Es muss angemessen sein. Es ist wichtig zu überprüfen, ob die Ausrüstung frei von Schmutz oder Flecken ist. Nach Beendigung der Arbeiten sollte das Gerät abkühlen können. Ein Schweißgerät ist nicht die einzige Ausrüstung, die ein Heimwerker benötigt. Außerdem benötigen Sie einen Kalibrator, ein Tuch, einen Rohrschneider und Spiritus.

Vergessen Sie nicht, sich vor dem Schweißen richtig auf die Arbeit vorzubereiten. Es ist wichtig, die Rohre zu schneiden und gleichzeitig langsam und präzise zu sein. Der Kalibrator wird zum Glätten (Entgraten) verwendet. Es ist auch wichtig, das Rohr zu entfetten und zu reinigen.

Verwandte Artikel::

Melden Sie sich für ein Interview an
Geben Sie uns Ihre Kontaktnummer
1 Leute bestellten heute einen Anruf

Wir werden Sie in Kürze anrufen

EINSCHREIBUNG: +48 22 208 38 38