...
Ausbildungszentrum - KURSO

Publikacje

Teleskoplader auf einem Feldweg

Teleskoplader - was sind sie?

Teleskopstapler sind zu alltäglichen Maschinen geworden, die sich durch ein breites Einsatzspektrum auszeichnen, und es gibt wohl kaum jemanden, der noch nie einen Teleskoplader gesehen hat. Möchten Sie wissen, wofür diese Maschine eingesetzt wird? Teleskoplader eignen sich gut zum Heben, Tragen und Ablegen verschiedener Materialien und Gegenstände in einer bestimmten Höhe. Am häufigsten sind sie in der Landwirtschaft, im Baugewerbe oder in der Industrie zu finden.

Teleskoplader - Merkmale

Teleskopstapler werden als Materialtransportgeräte eingestuft. Es handelt sich um Stapler, die eine variable Reichweite haben. Sie können viele Aufgaben bewältigen, auch die schwierigsten. Was sind ihre Vorteile? Der größte Vorteil ist sicherlich die hohe Leistung und die Hubkapazität von bis zu 22 Tonnen, während die Hubhöhe 30 m erreicht. Teleskoplader gibt es in verschiedenen Größen und mit der Möglichkeit, Anbaugeräte hinzuzufügen, was zusätzliche Zeit- und Energieeinsparungen bei der Ausführung verschiedener Arbeiten bedeutet. Hervorzuheben ist auch die Vielseitigkeit der Lader, die sehr wendig sind und daher auch auf engem Raum eingesetzt werden können.

Qualifikationen für Teleskoplader:

Für die Bedienung eines Teleskopladers ist eine spezielle Qualifikation erforderlich. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Erteilung einer Lizenz eine Priorität ist. Wird für den Betrieb der Geräte keine Genehmigung eingeholt, drohen hohe Geldstrafen.

Die Einstufung für Teleskoplader ist I WJO. Dies ist eine der umfangreichsten Führerscheinkategorien, mit der Sie auch andere Gabelstapler bedienen können.

Wenn Sie den Kurs abgeschlossen und die Prüfung vor dem Technischen Überwachungsverein bestanden haben, erhalten Sie Ihre UDT-Lizenz und werden Betreiber. Außerdem können Sie mit der von der UDT ausgestellten Lizenz auch im Ausland - zum Beispiel in EU-Ländern - als Betreiber arbeiten. Sie erhalten eine unbefristete Berechtigung zum Betrieb von auswechselbaren Anbaugeräten jeder Art und jeder Marke, einschließlich:

  • Körbe
  • Hebegurte
  • Bohrtürme
  • Löffel
  • Kehrmaschinen

Wer kann Teleskopladerfahrer werden?

Jeder, der gerne in Branchen wie z. B.:

  • Landwirtschaft
  • Industrie
  • Baugewerbe

Solche Schulungen sind in der Regel für Personen gedacht, die ihre Fähigkeiten erweitern oder ihr Wissen auffrischen wollen. Die wachsende Beliebtheit von Teleskopladern veranlasst immer mehr Menschen, sich für Kurse anzumelden, da es auf dem Markt einen Mangel an professionellen Bedienern gibt. Sie erweist sich als zukunftssicherer und stabiler Arbeitsplatz.

Was weiß ein professioneller Teleskopladerfahrer?

Jeder Fachmann verfügt über tadellose Kenntnisse. Ein solcher Betreiber hat Kenntnisse über:

  • Teleskoplader bei BauarbeitenTyp und Konstruktion
  • Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften
  • Organisation der Arbeit
  • Standvorbereitungen
  • Zuständigkeiten vor, während und nach der Arbeit
  • Was ist Cargo Science?
  • Grundsätze der technischen Überwachung

Klassifizierung von Teleskopladern

  • mit einem typisch mechanischen Antrieb,
  • Der Antrieb erfolgt über Hydraulikmotoren.

Wo werden Teleskoplader eingesetzt?

Diese Art von Wagen wird aufgrund seiner Größe und Funktionalität in vielen Bereichen eingesetzt:

  • Bauwesen
  • Landwirtschaft
  • Industrie
  • Kommunale Arbeiten
  • Gartenbau

Sie erbringen die besten Leistungen bei Arbeiten, die sich auf Folgendes beziehen:

  • Transport von Materialien wie Holz, Erde, Stahlkonstruktionen
  • Entladen und Beladen
  • Heben von Materialien

Welche Aufgaben hat ein Teleskoplader auf einer Baustelle?

  • Kräne schwere Betonelemente, Holz, Strukturen
  • Bewegt Materialien
  • Es kann auch auf einer unbequemen Oberfläche verwendet werden

Was ist die Aufgabe eines Teleskopladers in der Landwirtschaft?

  • Platzzäune (für die Handhabung schwerer Elemente)
  • Be- und Entladen von verschiedenen Materialien

Teleskopstapler in der Holzindustrie

Angewandt:

  • im Sägewerk - eignet sich gut für die Bearbeitung von schweren und breiten Stämmen und behandeltem Holz.

Konstruktion eines Teleskopladers:

Es besteht aus:

  • Verbrennungsmotor,
  • hydraulischer Auslegermechanismus einschließlich Hydraulikpumpe,
  • Vordere Stabilisatoren,
  • Laufende Räder,
  • Fahrerkabinen.

Typische Zusatzausstattung:

  • Mistgabeln;
  • Löffel;
  • Greifer;
  • Arbeitsbühnen;
  • Pflüge und Mähmaschinen.

Dies sind die wichtigsten Informationen, die Sie wissen müssen. Machen Sie bei KURSO einen Kurs für einen Teleskoplader!

Verwandte Artikel::

Melden Sie sich für ein Interview an
Geben Sie uns Ihre Kontaktnummer
5 Leute bestellten heute einen Anruf

Wir werden Sie in Kürze anrufen

EINSCHREIBUNG: +48 22 208 38 38