Ausbildungszentrum - KURSO

Publikacje

Bedienung von Schweißmaschinen - Schweißerprüfungen

Schweißmaschinen sind Geräte, die beim Zusammenschweißen von Elementen aus Metall oder Kunststoff verwendet werden. Um sie zu bedienen, ist eine entsprechende Schweißerqualifikation erforderlich, daher müssen Personen, die als Schweißgeräteführer arbeiten möchten, an der entsprechenden Schulung teilnehmen.

Die Schweißzulassung wird in folgenden Kategorien erteilt:

  • Stumpfschweißen mit einem Heizelement (HS)
  • Muffenschweißen (Polyfusion) mit einem Heizelement (HMS)
  • Elektroschmelzschweißen (HM)
  • Stumpfschweißen und Elektroschmelzschweißen (Zulassungen des TÜV) (HS + HM)
  • Stumpf-, Muffen- und Elektroschweißen (BUG Gazobudowa-Qualifikationen) (HS + HM + HMS)
  • für Personen, die das Schweißen von Thermoplasten überwachen (HS + HM + HMS)

Der zur Qualifizierung vorgesehene Unterricht ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert und ermöglicht Ihnen somit eine umfassende Vorbereitung auf den Berufseinstieg als Schweißgeräteführer.

Die Konzessionsprüfung erfolgt nach Art. 22 Sek. 2 des Gesetzes vom 21. Dezember 2000 über die technische Überwachung und überprüft die Kenntnisse des Schülers und seine Fähigkeiten in der Bedienung und Wartung von Schweißmaschinen.

Wenn Sie die Genehmigung zum Schweißen erhalten möchten, laden wir Sie ein, sich mit unserem vollständigen Angebot vertraut zu machen, und wir empfehlen Ihnen, unsere Dienstleistungen zu nutzen!

Verwandte Artikel::

Melden Sie sich für ein Interview an
Geben Sie uns Ihre Kontaktnummer
14 Leute bestellten heute einen Anruf

Wir werden Sie in Kürze anrufen

EINSCHREIBUNG: +48 22 208 38 38