Ausbildungszentrum - KURSO

Publikacje

Berechtigung zum Betrieb von Kränen

Kräne erfordern entsprechende Qualifikationen, um sie zu bedienen. Sie können sie erhalten, indem Sie an Sonderaktionen teilnehmen Schulungen für Brückenkrane, die derzeit in vielen verschiedenen Schulungszentren organisiert werden, die in ganz Polen tätig sind.

Berechtigungen werden in zwei Kategorien erteilt:

  • II S - Kräne, Hebezeuge und Winden, die von der Arbeitsebene bedient werden, und stationäre Werkstattkräne
  • IS - Kräne, Hebezeuge und Winden, die von der Arbeitsebene oder von der Kabine aus betrieben werden, und stationäre Werkstattkräne

Der erste Schritt zur Erlangung der Qualifikation ist die Anmeldung zum Training – es umfasst sowohl theoretischen Unterricht, in dem die Schüler Informationen über den Betrieb des Geräts, seine Konstruktion, Gesundheit und Sicherheit und andere wichtige Informationen erhalten, als auch praktischen Unterricht, d.h. Kranbetrieb.

Nach Abschluss des Kurses legen die Teilnehmer die Theorie- und Praxisprüfung vor der Kommission des TÜV ab. Nach Bestehen erhält der Teilnehmer die entsprechenden Berechtigung zum Bedienen von Brückenkranen, die unbefristet gültig sind. Es ist auch möglich, Qualifikationen in anderen Sprachen zu erwerben, wenn Sie außerhalb Polens arbeiten möchten.

Verwandte Artikel::

Melden Sie sich für ein Interview an
Geben Sie uns Ihre Kontaktnummer
7 Leute bestellten heute einen Anruf

Wir werden Sie in Kürze anrufen

EINSCHREIBUNG: +48 22 208 38 38